Bester Stabmixer 2019

Die 5 beliebtesten & besten Pürierstäbe im Vergleich

Braun Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer - mit SmartSpeed-Technologie, Pürierstab, Zerkleinerer & Standmixer, 750 W, inkl. 4-teiligem Zubehör-Set, schwarz/Edelstahl
ESGE-Zauberstab M 160 Silverline, Stabmixer Silber/Dunkelblau, mit Zubehör, bis 15.000 U/Min, 90550
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer (600 W, mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß, spülmaschinengeeignet, Turbo-Taste, QuattroBlade, mit Mixbecher) weiß/grau
Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer (800 Watt) schwarz/rot
Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer / 750 Watt / Edelstahl-Mixfuß / flexibles Spiralkabel / ergonomische / schwarz
Braun MQ 745 Aperitive 7
ESGE-Zauberstab M 160 Silverline
Bosch MSM66110
Philips HR1674/90 Speed Touch
Siemens MQ67110 FQ.1
1.702 Bewertungen
189 Bewertungen
1.430 Bewertungen
114 Bewertungen
125 Bewertungen
ab 53,44 EUR
100,88 EUR
29,99 EUR
75,99 EUR
43,99 EUR
Braun Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer - mit SmartSpeed-Technologie, Pürierstab, Zerkleinerer & Standmixer, 750 W, inkl. 4-teiligem Zubehör-Set, schwarz/Edelstahl
Braun MQ 745 Aperitive 7
1.702 Bewertungen
ab 53,44 EUR
ESGE-Zauberstab M 160 Silverline, Stabmixer Silber/Dunkelblau, mit Zubehör, bis 15.000 U/Min, 90550
ESGE-Zauberstab M 160 Silverline
189 Bewertungen
100,88 EUR
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer (600 W, mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß, spülmaschinengeeignet, Turbo-Taste, QuattroBlade, mit Mixbecher) weiß/grau
Bosch MSM66110
1.430 Bewertungen
29,99 EUR
Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer (800 Watt) schwarz/rot
Philips HR1674/90 Speed Touch
114 Bewertungen
75,99 EUR
Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer / 750 Watt / Edelstahl-Mixfuß / flexibles Spiralkabel / ergonomische / schwarz
Siemens MQ67110 FQ.1
125 Bewertungen
43,99 EUR

Bester Stabmixer vom Ratgeber: Das richtige Produkt kaufen

Stabmixer Test
Wie sieht ein Stabmixer aus?
Im Wesentlichen besteht en Stabmixer aus einem Haltegriff, in dem der Motor untergebracht ist und an welchem auch die Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden können. Durch einen langen Stab ist der Motor mit den Klingen verbunden.

Wofür wird ein Stabmixer verwendet?
Es können mit einem Stabmixer nicht nur Produkte püriert oder zerkleinert, sondern auch Suppen oder Soßen zubereitet werden. Auch Smoothies oder Säfte können damit hergestellt werden.

Worauf sollte man beim Kauf achten?
Im Vordergrund sollte eine hochwertige Verarbeitung stehen, die eine lange Nutzungsdauer garantiert. Das Gerät sollte gut in der Hand liegen und den eigenen Ansprüchen an Reinigung, Schnelligkeit und Vielseitigkeit der Einsatzgebiete genügen.

Warum darf ein Stabmixer in keine Küche fehlen?
Das Gerät ermöglicht eine große Reihe an Zubereitungsmöglichkeiten und ist vielseitig einsetzbar. Es nimmt kaum Platz in Anspruch und ermöglicht Ihnen die Zubereitung von noch mehr Gerichten.

Die Herkunft des Stabmixers

Sie fragen sich, wo genau der Stabmixer herkommt? Erfunden hat den Stabmixer der Schweizer Roger Perrinjaquet. Das Patent für das tragbare Küchengerät hat er im Jahr 1950 angemeldet. Vier Jahre später hat das Gerät unter der Bezeichnung Zauberstab zahlreiche Hausfrauen begeistert. Heute werden die Begriffe Zauberstab, Pürierstab oder Stabmixer oft synonym verwendet und ein solches Gerät findet sich in fast jeder Küche.

Der Aufbau eines Pürierstabs

Der so genannte Zauberstab besteht aus unterschiedlichen Komponenten, die variabel zusammengesetzt werden können. In nachstehender Liste erfahren Sie die wichtigsten Fakten über den Aufbau eines Pürierstabs:

Motor und Leistung

Im Stab des Pürierstabs befindet sich ein kleiner und trotzdem sehr leistungsstarker Motor. Als bester Pürierstab besitzen manche Modelle eine Leistung von bis zu 20 Tausend Umdrehungen in der Minute. Je größer die Leistung, umso höher ist auch die für das Zerkleinern benötigte Geschwindigkeit.

Der Griff

Der Griff bietet nicht nur Platz für den Motor, sondern dient auch zur Steuerung des Pürierstabs. Daher sollte er angenehm in der Hand liegen und bei häufiger Nutzung lohnt auch die Bevorzugung einer ergonomischen Form. Dadurch kann ein besserer Halt des Geräts garantiert werden und das Arbeiten wird sicherer.

Die Größe

Ein langer Stab bietet den notwendigen Abstand zwischen Griff und Klingen. Nur so kann der Pürierstab auch tief genug in Suppen oder Eintöpfe eintauchen.

Die Klingen

Am Ende des Stabs sind die Klingen oder Messer angebracht. Damit kann Nahrung zerkleinert oder zerteilt werden. Darüber ist oft ein Spritzschutz angebracht, damit das Pürieren auch sauber abläuft und nichts herumspritzt.

Den richtigen Pürierstab kaufen

Um den passenden Zauberstab zu finden, hilft es, sich vor dem Kauf Gedanken über die Einsatzgebiete des Gerätes zu machen.

Ein wichtiges Kriterium ist das Einsatzgebiet: Während für das Pürieren von Gemüse keine besonders große Leistung benötigt wird, braucht es für das Zerkleinern von Eis eine deutlich bessere Ausstattung und eine höhere Leistung. Auch sollten Sie sich überlegen, ob das Gerät nur zum Zerkleinern benutzt wird, oder ob Sie auch weitere Aufsätze benötigen. Viele Modelle bieten auch einen Aufsatz zum Stampfen von Kartoffeln oder einen Schneebesen an. Achten Sie bereits vor dem Kauf auf diese Erweiterungsmöglichkeiten, um sich alle Möglichkeiten offen zu halten.

Ebenfalls berücksichtigt werden sollte die Nutzungshäufigkeit. Wenn der Stabmixer täglich im Gebrauch sein soll, sollte er besonders hochwertig und langlebig verarbeitet sein. Es empfiehlt sich beispielsweise eine Herstellung aus Edelstahl. Auch ein ergonomischer Griff ist bei häufiger Nutzung nicht zu unterschätzen. Auch kleine Ausstattungsmerkmale wie ein ausreichend langes Kabel oder eine passende Aufbewahrung sind für die Entscheidung wichtig.

Abschließend lohnt ein Blick auf die einfache Reinigung, die für eine lange Nutzung des Pürierstabs sorgen kann. Bevorzugen Sie eine Reinigung in der Spülmaschine? Dann sollte dies berücksichtigt werden und ein spülmaschinenfestes Modell gekauft werden.

66,55 EUR
1.702 Bewertungen
Braun Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer - mit SmartSpeed-Technologie, Pürierstab, Zerkleinerer & Standmixer, 750 W, inkl. 4-teiligem Zubehör-Set, schwarz/Edelstahl
  • All in One: Der Stabmixer verfügt über umfangreiches Zubehör, zwischen dem Sie mit nur einem Klick ganz leicht hin und her wechseln können - einen Schneebesen zum Sahne schlagen, einen Zerkleinerer für Fleisch, Nüsse, Gemüse und Kräuter, einen Standmixer für Suppen, Getränke und Dips sowie einen Mix- und Messbecher.
  • Stufenlose Geschwindigkeitsanpassung: Dank SmartSpeed bestimmen Sie intuitiv die Leistung des Mixers - je stärker der Tastendruck, desto schneller und kraftvoller wird er und Sie können ihn problemlos einhändig bedienen.
  • PowerBell Technologie: Die einzigartige PowerBell Technologie, eine Kombination aus sehr harten Edelstahl-Klingen und der Glockenform des Mixfußes, ergibt beim Pürieren nachweislich feinere und gleichmäßigere Ergebnisse - und dank des Spritzschutzes freuen Sie sich zusätzlich über sauberes Arbeiten.
  • Leichte Pflege: Alle Zubehörteile bestehen aus Edelstahl bzw. BPA-freiem Kunststoff und können somit ganz leicht abgespült oder in den Geschirrspüler geräumt werden.
  • Lieferumfang: 1 x Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer in Schwarz/Edelstahl inkl. 4-teiligem Zubehör-Set von Braun.

Der richtige Mixfuß

Auch beim Mixfuß gibt es viele Unterscheide in der Qualität. So gibt es Modelle, bei denen dieser aus Plastik hergestellt ist, hochwertigere Modelle hingegen bevorzugen eine Herstellung aus Edelstahl. Vor allem bei beschichteten Töpfen lohnt sich oft die Wahl eines Mixfußes aus Plastik, um das Verkratzen des Kochgeschirrs zu vermeiden. Modelle aus Plastik sind jedoch meist in der Verarbeitung etwas minderwertiger und der Fuß nimmt schnell auch die Farbe der zubereiteten Speisen an.

Entscheidend sind zudem auch die verarbeiteten Klingen im Mixfuß: Ist das Gerät mit zwei oder mit drei Klingen ausgestattet? Generell gilt, dass das Ergebnis mit steigender Anzahl der Klingen immer feiner wird. Gleichzeitig wird bei drei bis vier klingen jedoch häufig auch eine höhere Leistung benötigt.

Vor- und Nachteile

In keiner Küche sollte der Stabmixer fehlen. Er kann nicht nur den Schneebesen, sondern teilweise auch eine komplette Küchenmaschine ersetzen. Das ist dank des umfassenden Angebots an Zubehör möglich.

Wenn Sie einen Stabmixer kaufen, haben Sie viele Vorteile: Dieses Küchengerät ist dank seiner kompakten Bauweise einfach zu verstauen und findet in jeder Küche bestimmt einen Patz. Zudem sorgt das kompakte Design dafür, dass Stabmixer schnell zur Hand sind. Es muss nicht erst umständlich eine Küchenmaschine aufgebaut werden, der Pürierstab ist sofort einsatzbereit.

Die meisten Stabmixer besitzen zudem verschiedene Aufsätze. Dafür sind sie für mehrere Einsatzzwecke geeignet und können bei unterschiedlichen Aufgaben in der Küche helfen. Ein Pürierstab kann Speisen wie Brei oder Suppe im Handumdrehen zubereiten. Dadurch können Sie die Inhalte ganz individuell festlegen und sparen außerdem Geld. Sie können auf teure Brei-Gläschen verzichten, indem Sie diesen selbst zubereiten.

Vorteile im Überblick:

  • Kompakte Bauweise
  • Jederzeit griffbereit
  • Vielseitig einsetzbar dank unterschiedlicher Aufsätze
  • Geld sparen
  • Individuelle Zubereitung von Baby-Brei

Wichtige Features für Ihren Pürierstab

  1. Wenn Sie den Pürierstab auch in der Spülmaschine reinigen möchten, sollte er spülmaschinenfest verarbeitet sein.
  2. Ein Spritzschutz verhindert das unkontrollierte Umherspritzen in der Küche.
  3. Die Möglichkeit der Geschwindigkeitskontrolle kann Ihnen helfen, auch empfindliche Zutaten mit weniger Kraft zubereiten zu können.
  4. Wenn Sie den Pürierstab vielseitig einsetzen möchten, lohnt sich ein Blick auf das mögliche Zubehör.
  5. Eine Turbotaste kann auch harte Gegenstände wie Eiswürfel zerteilen.
  6. Ein Motor ohne große Vibrationen erleichtert das Arbeiten und gelichzeitig die Unterhaltung in der Küche.

Einsatzmöglichkeiten eines Pürierstabs

Sehr feste Zutaten wie Nüsse können oft mit einem herkömmlichen Küchenmesser nicht zerkleinert werden. Ein Pürierstab kann hier helfen und die Produkte für die Weiterverarbeitung vorbereiten. Nützlich ist das unter anderem für Nüsse, Schokolade oder Eiswürfel. Für das Crushen von Eis wird jedoch besonders viel Leistung benötigt, was ein guter Stabmixer problemlos bewältigen kann.

Smoothies aus Obst oder Gemüse können dank eines Pürierstabs auch selbst hergestellt werden. Dabei können viele Früchte auch mit Schale verarbeitet werden. Ein Vorteil liegt darin, dass Sie die Inhalte der Smoothies selbst zusammenstellen können. Auch können Sie hier auf Zucker oder Konservierungsstoffe verzichten.

Suppen können im Handumdrehen mit einem Stabmixer püriert und zubereitet werden. So können Sie eine noch größere Vielfalt an Gerichten kochen und bekommen noch mehr Abwechslung in der Küche.

Pürierstab oder Standmixer?

Im Gegensatz zu einem Standmixer ist ein Pürierstab sehr viel flexibler und kann auch ohne Probleme transportiert werden. Dahingegen ist ein Standmixer standfest und muss beim Arbeiten nicht festgehalten werden. So haben Sie beide Hände zum Hantieren frei. Für den Pürierstab wird meistens ein Gefäß benötigt, während der Standmixer in den meisten Fällen bereits ein integriertes Gefäß besitzt. Beide Geräte sind mit mehreren Stufen und unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgestattet. Für den Pürierstab gibt es bereits Modelle, die kabellos funktionieren. So sind Sie noch flexibler im Einsatzgebiet.

Die Reinigung

Je nach verwendeten Materialien können Pürierstäbe auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Wenn Sie das Gerät regelmäßig in der Spülmaschine reinigen möchten, lohnt es sich, beim Kauf auf eine spülmaschinenfeste Verarbeitung zu achten.
Alternativ können alle Stabmixer auch unter fließendem Wasser gereinigt werden. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich beim Reinigen nicht an den Klingen verletzen.

Stabmixer Vergleich: Verschiedene Marken

Mittlerweile sind auf dem Markt eine große Anzahl an unterschiedlichen Stabmixern zu bekommen. Nahezu jeder Anbieter von Elektrogeräten hat auch Pürierstäbe im Sortiment. Dabei reicht die Spanne von preiswerten Einsteigermodellen bis hin zu hochwertigen und hochpreisigen Modellen. Während die günstigen Modelle oft aus Plastik hergestellt sind, sind die hochwertigen Modelle meist aus Edelstahl hergestellt. Dadurch sind sie auch länger einsatzbereit und besitzen eine lange Lebensdauer.